Kooperation

PlayStation-Spiele bald auf HTC-Geräten

Mittwoch den 15.02.2012 um 17:01 Uhr

von Denise Bergert

Gerüchten zufolge werden PlayStation-Klassiker auch bald auf Tablet-PCs und Smartphones von Hersteller HTC zu finden sein.
Sony hat Elektronik-Hersteller HTC eine PlayStation-Zertifizierung für zukünftige mobile Endgeräte erteilt. Das will zumindest der Technik-Blog Pocket-lint aus brancheninternen Quellen erfahren haben. Eine entsprechende Ankündigung soll den Angaben zufolge in den nächsten Monaten erfolgen – möglicherweise im Rahmen des Mobile World Congress 2012 (MWC), der vom 27. Februar bis 1. März in Barcelona stattfindet.

Durch die Kooperation würden zukünftige Tablet-PCs und Smartphones von HTC über einen zusätzlichen App-Shop verfügen, über den PlayStation-One-Klassiker wie etwa Crash Bandicoot heruntergeladen werden können. Erstmals angekündigt wurde das Zertifizierungsprogramm vor etwa einem Jahr. Der plattformübergreifende Dienst wurde auf Geräte mit Googles mobilem Android-Betriebssystem zugeschnitten und soll das PlayStation-Erlebnis über die Grenzen der PlayStation Portable und der PlayStation Vita hinaus erweitern.

Zum Einsatz kommt der Service bereits auf Sonys Ericssons Xperia-Play-Smartphone . Die geringe Auswahl an PlayStation-One-Titeln ließ das Gerät in den Händlerregalen jedoch floppen. Durch Kooperationen mit anderen Elektronik-Herstellern scheint Sony das Konzept nun erneut ankurbeln zu wollen.

Sony Ericsson Xperia Play
Sony Ericsson Xperia Play

Mittwoch den 15.02.2012 um 17:01 Uhr

von Denise Bergert

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1339928