32262

Business-Netzwerk Xing feiert Rekordumsatz

05.05.2008 | 15:33 Uhr |

Xing, das auf berufliche Kontakte spezialisierte Netzwerk, feiert einen Umsatzrekord. Nach einer Unternehmensmitteilung konnte Xing seinen Umsatz im 1. Quartal 2008 um 91 Prozent steigern.

Als OpenBC ging das Business-Netzwerk Xing einst an den Start. Mittlerweile ist die Internetplattform für berufliche Kontakte aber selbst ein erfolgreiches Business. Gegenüber dem 1. Quartal 2007 konnte die Xing AG nämlich ihren Umsatz um 91 Prozent auf 7,51 Millionen Euro steigern.

Die Umsatzsteigerung verdankt Xing in erster Linie seinen Premium-Kunden. Denn wer bereit ist 5,95 Euro im Monat zu bezahlen, kann zusätzliche Features wie beispielsweise umfangreiche Such- und Kontakt-Optionen in Anspruch nehmen. Davon machen offensichtlich immer mehr Xing-Nutzer Gebrauch. Denn Xing zufolge stieg der Anteil der Premium-Kunden innerhalb eines Jahres um 60 Prozent auf 420.000 (Stand Ende März 2008). Insgesamt hat Xing nach eigenen Angaben 5,71 Millionen Mitglieder. Werbeeinnahmen und der Xing-Marketplace für Stellenangebote trugen ebenfalls zur Umsatzsteigerung bei.

Das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) konnte mit 2,64 Millionen Euro fast verfünffacht werden, wie Xing ebenfalls mitteilte.

Ratgeber: Die besten Jobbörsen im Internet

0 Kommentare zu diesem Artikel
32262