241348

Konkurrenz für Kazaa & Co.: Morpheus 3.0 ist erschienen

02.05.2003 | 11:14 Uhr |

Frisch erschienen ist am Feiertag wie angekündigt die Version 3.0 der Tauschsoftware Morpheus. Mit zahlreichen neuen Features und einer verbesserten Programmoberfläche will Streamcast, der Macher von Morpheus, die an Kazaa & Co. verloren gegangenen Marktanteile wieder zurückerobern.

Frisch erschienen ist am Feiertag wie angekündigt die Version 3.0 der Tauschsoftware Morpheus. Mit zahlreichen neuen Features und einer verbesserten Programmoberfläche will Streamcast, der Macher von Morpheus, die an Kazaa & Co. verloren gegangenen Marktanteile wieder zurückerobern.

"Deine Mutter hatte Recht. Teile oft", nennt Streamcast als einen der zehn Gründe, warum Anwender Morpheus nutzen sollten.

Ganz ernst sollten die zehn Hauptgründe allerdings nicht genommen werden, immerhin finden sich hier auch als Argumentationshilfen Sätze wie "Unser Name lässt sich einfach aussprechen" und "Sei niemals mehr allein Freitag Nacht. Werde Mitglied der Community".

Die neue Programmoberfläche von Morpheus ähnelt ein bißchen der Programmoberfläche von Limewire. Der Tauschbörsen-Nutzer wird nicht durch viele Funktionen erschlagen, die Auswahl an Buttons beschränkt sich stattdessen auf die wesentlichen Funktionen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
241348