174462

1&1 bringt DSL-Tarife ohne Mindestlaufzeit

01.04.2010 | 11:33 Uhr |

1&1 hält nicht mehr starr an seiner festen Vertragslaufzeit fest, sondern bietet ähnlich wie Konkurrent Alice ab sofort auch die Möglichkeit, einen DSL-Tarif ohne Mindestlaufzeit abzuschließen.

Die 1&1-Basis-Tarife stehen nun in zwei Laufzeit-Varianten zur Verfügung: Einmal ohne Mindestvertragslaufzeit und einmal wie gehabt mit 24 Monaten Laufzeit. In beiden Fällen beträgt der monatliche Grundpreis für die 1&1 Surf-Flat 6.000 19,99 Euro, für die 1&1 Doppel-Flat 6.000 24,99 Euro, für die 1&1 Doppel-Flat 16.000 29,99 Euro und für die 1&1 Doppel-Flat 50.000 39,99 Euro. Diese Preise bleiben über volle 24 Monate stabil, wie 1&1 versichert.

Bei der Variante ohne Mindestvertragslaufzeit fällt jedoch eine einmalige Bereitstellungsgebühr von 99,90 Euro an . Ein WLAN-Modem kostet einmalig 29,99 Euro. Die Kündigungsfrist beträgt drei Monate zum Monatsende.

Alternative zum 1&1-Angebot ohne Mindestvertragslaufzeit: Bei Alice können Kunden Ihren DSL-Vertrag ohne Mindestlaufzeit bereits vier Wochen vor Monatsende kündigen – dieses Modell ist also etwas flexibler als bei 1&1. Alice Light (mit Internet-Flatrate aber ohne Telefon-Flatrate, DSL-Modem inklusive, 16 MBit) kostet ab 24,90 Euro, Einrichtungspreis 39,90 Euro. Alice Fun (mit Internet- und Festnetz-Telefon-Flatrate, DSL-Modem, 16 Mbit) ab 29,90 Euro, Einrichtungspreis 39,90 Euro. Alice Comfort (mit Internet- und Festnetz-Telefon-Flatrate, 16 Mbit, Wlan-Router, kostenlose Hotline) ab 39,90 Euro, Einrichtungspreis 39,90 Euro. Alice Fun Speed (50 Mbit, mit Internet- und Festnetz-Telefon-Flatrate, Wlan-Router) ab 44,90 Euro, Einrichtungspreis 99,90 Euro, Alice Comfort Speed (50 Mbit, mit Internet- und Festnetz-Telefon-Flatrate, Wlan-Router, kostenlose Hotline) ab 54,90 Euro, Einrichtungspreis 99,90 Euro.

Neu: DSL-Tarife im Vergleich

0 Kommentare zu diesem Artikel
174462