Konica Minolta geht nicht auf die CeBIT

Dienstag, 14.11.2006 | 13:44 von Christian Löbering
Print-Spezialist Konica Minolta hat bestätigt, dass man 2007 nicht auf der CeBIT ausstellen wird.
Die Gerüchte der letzten Tage wurden jetzt offiziell bestätigt: Konica Minolta wird nicht auf der CeBIT 2007 vertreten sein. "Die Entscheidung gegen eine Messeteilnahme basiert auf der strategischen Zielsetzung, näher mit speziellen Kundengruppen in Kontakt zu treten", so Konica Minolta-Manager Alexander von Merzljak gegenüber ChannelPartner. "Wir sehen bei Hausausstellungen, Roadshows und speziellen Fachmessen bessere Möglichkeiten für intensive Gespräche und Beratungen mit unseren Zielgruppen." (mf)

Dienstag, 14.11.2006 | 13:44 von Christian Löbering
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
247015