172670

Konica: Digicams für jeden Geldbeutel

08.10.2002 | 15:21 Uhr |

Konica hat zwei neue Digitalkameras vorgestellt: Ein Highend-Modell mit fünf Megapixel für den anspruchsvollen Fotofreak und ein Einsteigermodell im Scheckkarten-Format.

Konica hat zwei neue Digitalkameras vorgestellt: Ein Highend-Modell mit fünf Megapixel für den anspruchsvollen Fotofreak und ein Einsteigermodell im Scheckkarten-Format.

Die Digital Revio KD-500Z glänzt mit einem 5-Megapixel-CCD-Sensor und einem 3fach optischen Zoom. Ihre Motive nehmen Sie auf dem 1,5-Zoll TFT-Display ins Visier und speichern Sie auf den internen zwei Megabyte Speicherplatz. Alternativ bietet die Kamera die Möglichkeit, Bilder auch auf SD-Cards oder auf Memory Stick abspeichern.

Digital Revio KD-500Z

Sie können mit der Kamera bis zu 30 Sekunden Video-Dokumente aufzeichnen, Nahaufnahmen sind ab sechs Zentimeter Abstand zwischen Kameraobjektiv und Motiv möglich.

Die Kamera misst 9,4 x 56 29.5 Zentimeter und bringt einschließlich Batterien und Memory-Card 198 Gramm auf die Waage. In Japan soll die Digital Revio KD-500Z ab dem 25. Oktober für umgerechnet 756 US-Dollar erhältlich sein, in Deutschland soll sie im Herbst auf den Markt kommen, zum Preis gibt es noch keine Angaben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
172670