86882

Konferenz zu Internet-Musik

18.01.2001 | 16:01 Uhr |

Die internationale Musikmesse Midem startet mit großem Staraufgebot in Cannes. Einen Tag lang werden die neuesten Entwicklungen im Bereich digitalisierte Musik im Internet diskutiert werden. Unter den Gästen und Gaststarts sind unter anderem Ricky Martin, "Tiger" Tom Jones, Pop-Sternchen Anastacia und Peter Gabriel.

Mit einem großen Staraufgebot wird an diesem Wochenende die weltgrößte Musikmesse Midem im südfranzösischen Cannes eröffnet. Latino-Superstar Ricky Martin, "Tiger" Tom Jones und Pop-Sternchen Anastacia sind unter den Top-Acts, die am Samstagabend vor der offiziellen Eröffnung in Cannes auf der Bühne stehen. Am Sonntag (21. Januar) beginnt dann die fünftägige Messe Midem, zu der mehr als 10.000 Fachbesucher aus der Musikbranche erwartet werden.

Am Tag zuvor wird sich die eintägige Konferenz Midemnet mit den neuesten Entwicklungen im Bereich digitalisierter Musik im Internet beschäftigen. Dazu werden die Musiker Herbie Hancock und Peter Gabriel sowie der Gründer der Internet-Musikfirma MP3.com, Michael Robertson, als Sprecher erwartet. Am Abend verleiht dann der Radiosender NRJ im Rahmen einer Liveshow zum zweiten Mal die NRJ Music Awards. In den insgesamt 13 Kategorien sind zahlreiche Weltstars wie Madonna, Britney Spears und U2 nominiert; die Preisträger wurden von Internetnutzern gewählt.

Die Midem, die zum 35. Mal veranstaltet wird, ist nach eigenen Angaben das weltgrößte Forum für Musikschaffende. Vertreter von Plattenfirmen, Musikverlagen, Online-Unternehmen und Produzenten aus über 80 Ländern werden öffentlich diskutieren und Geschäftsbeziehungen knüpfen. Dabei stehen die Themen Vermarktung von Musik im Internet, Internet-Piraterie sowie globale Marketing- Strategien im Vordergrund. Ein wichtiger Aspekt sind auch Fragen des Urheberrechts digitaler, weltweit verfügbarer Informationen. Zudem finden zahlreiche Live-Konzerte und Vorführungen statt.

Aus Deutschland werden wie im vergangenen Jahr wieder mehr als 100 Unternehmen teilnehmen. Die Berliner Elektro-Pop-Szene wird ihre Produktionen am Montag live präsentieren. (PC-WELT, 18.01.2001, dpa/ hc)

Midemnet

Inoffiziell: Winamp 2.72 (PC-WELT Online, 17.01.2001)

Microsoft plant eigenen Napster-Klon (PC-WELT Online, 12.01.2001)

Napster Beta 9 erschienen (PC-WELT Online, 11.01.2001)

MP3-Format wird erweitert (PC-WELT Online, 10.01.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
86882