255553

Komplette Linux-Distribution für 1,53 Euro

17.12.2002 | 14:02 Uhr |

Ein vollständiges Linux einfach mal ausprobieren, ohne gleich eine eigene Partition auf dem Rechner einrichten zu müssen? Und für gerade einmal 1,53 Euro? Kein Traum, sondern Realität mit einer Linux-Distribution aus Deutschland: Knoppix. Das Open Source-Betriebssystem wird zusammen mit rund 2000 Programmen, darunter Openoffice, Gimp und Netscape, auf einer einzigen, bootfähigen CD-ROM ausgeliefert und ist jetzt gegen einen frankierten Rückumschlag beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik erhältlich.

Ein vollständiges Linux einfach mal ausprobieren, ohne gleich eine eigene Partition auf dem Rechner einrichten zu müssen? Und für gerade einmal 1,53 Euro? Kein Traum, sondern Realität mit einer Linux-Distribution aus Deutschland: Knoppix. Das Open Source-Betriebssystem wird zusammen mit rund 2000 Programmen, darunter Openoffice, Gimp und Netscape, auf einer einzigen, bootfähigen CD-ROM ausgeliefert und ist jetzt gegen einen frankierten Rückumschlag beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik erhältlich.

Knoppix ist nach dem Entwickler Klaus Knopper benannt und basiert auf der bewährten Linux-Distribution Debian. Knopper bastelt an dem Linux-System schon seit 2001, Interessenten konnten und können Knoppix via Download von der Website von Knopper oder gegen einen geringen Betrag von verschiedenen Anbietern auf CD-ROM beziehen. Neu ist jetzt, dass auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik als Distributor für die Linux-Version auftritt - zu unschlagbar günstigen Bedingungen. Wenn Sie einmal einen Blick auf ein funktionierendes Linux-System werfen wollen, ohne Ihr gewohntes Windows von der Festplatte fegen zu müssen, oder wenn auf Ihrem Rechner kein Platz mehr für eine weitere Linux-Partition ist, oder Sie einfach davor zurückschrecken, für Linux eine eigene Partition einrichten zu müssen, dann sollten Sie sich diese Scheibe besorgen.

Senden Sie dazu einen an sich selbst adressierten Rückumschlag (DIN C5, 162 mm x 229 mm) frankiert mit 1,53 Euro an folgende Adresse:

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, KNOPPIX-CD-ROM, Postfach 20 03 63. 53133 Bonn.

Das Porto für die Anforderung schlägt mit 56 Cent zu Buche. Insgesamt kostet das Vergnügen also 2,09 Euro.

Weitere Informationen zur Bestellung finden Sie hier.

0 Kommentare zu diesem Artikel
255553