206646

Kompaktkamera und Megazoomer von Leica

19.09.2006 | 11:33 Uhr |

Ausgestattet mit vielen Features sollen die Leica-Modelle V-Lux 1 und D-Lux 3 vor allem Hobbyfotografen begeistern.

Leica erweitert sein Kamerasortiment um den Superzoomer V-Lux 1 und die Kompaktkamera D-Lux 3. Die V-Lux 1 ist mit einem 10-Megapixel-Bildsensor bestückt und verfügt über ein optisches 12fach-Zoom-Objektiv mit einem Brennweitenbereich von 35 bis 420 Millimetern (KB-Format). Ein integrierter optischer Bildstabilisator soll für die zusätzliche Sicherheit vor verwackelten Bildern auch unter schwierigen Aufnahmebedingungen sorgen, wie sie häufig bei Aufnahmen im Telebereich vorkommen.

Zur Bildkontrolle verfügt die V-Lux 1 über ein schwenkbares 2-Zoll-Display mit 207.000 Pixeln. Verschiedene manuelle Einstellmöglichkeiten sind für ambitionierte Fotografen vorgesehen. Einsteigern bieten diverse Motivprogramme Sicherheit bei schwierigen Motiven und Lichtverhältnissen. Im Lieferumfang der Digitalkamera ist eine 512 Megabyte große SD-Karte, ein Ladegerät, ein Akku sowie ein umfangreiches Softwarepaket (Adobe Photoshop Elements 4.0 (PC)/3.0 (Mac), Quicktime Movie Player) enthalten. Die V-Lux 1 soll ab Oktober für rund 800 Euro angeboten werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
206646