201508

Kompakter HD-Camcorder mit vielen Extras

Neben HD-Filmen können mit dieser Videokamera auch Fotos geschossen oder Sprachaufzeichnungen erstellt werden.

Toshiba hat die Camileo Pro-Reihe um ein HD-Modell erweitert. Der Mini-Camcorder Camileo Pro HD ist mit einem CMOS-Sensor ausgestattet und bietet eine maximale Videoauflösung von 1.280 x 720 Bildpunkten. Fotos können mit maximal fünf Megapixeln geschossen werden. Das optische 3-fach-Zoom verfügt über eine Autofokusfunktion und ermöglicht laut Toshiba Nahaufnahmen ab einer Entfernung von fünf Zentimetern. Der interne Speicher (128 MB) kann Filmmaterial bis zu 120 Minuten in High Definition fassen und lässt sich mit einer SDHC-Karte (max. 32 GB) erweitern.

Der Camileo Pro HD kann auch als mobiles Diktiergerät zur Sprachaufzeichnung oder als Massenspeicher genutzt werden. Außerdem gibt es eine eBook-Funktion. Zur Bildkontrolle und als Sucherersatz steht ein 2,4-Zoll-Display bereit. Der Camileo Pro HD wird ab sofort im Handel angeboten und soll rund 200 Euro kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
201508