1250950

Kompakter DVB-T-Tuner von Ultron

02.08.2006 | 15:04 Uhr |

Ultron hat mit MovieTV eine unkomplizierte DVB-T-Lösung im Angebot.

Die neue DVB-T-Lösung MovieTV von Ultron sieht auf den ersten Blick wie ein herkömmlicher USB-Stick aus. Genauso findet sie auch Anschluss an einen Rechner, danach muss nur noch die mitgelieferte Antenne an den MovieTV-Stick angeschlossen werden. Neben Fernsehprogrammen unterstützt der Stick auch den Empfang von Radiosendern per DVB-T. Die Stromversorgung erfolgt wie üblich über den USB-Port.

Mittels der mitgelieferten Software lässt sich der MovieTV auch für Videoaufnahmen nutzen, die im MPEG2-Format gespeichert werden. Auch Timeshiftig wird von der Software unterstützt. Teletext und der elektronische Programmführer EPG sind ebenfalls vorhanden. Ultron bietet MovieTV ab sofort für knapp 50 Euro an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1250950