201108

Kompakte Digicam für Anspruchsvolle

19.09.2006 | 08:55 Uhr |

Das neueste Modell aus Canons G-Reihe trägt wieder einmal jede Menge anspruchsvolle Technik mit sich herum und erfreut damit das Herz des Fotografen.

Das 6fach-Zoomobjektiv mit optischem Bildstabilisator und hochwertiger Vergütung passt zum Auflösungsvermögen des 10-Megapixel-Sensors. Der neue Canon -DIGIC-III-Prozessor steht für höchste Bildqualität und ermöglicht zudem innovative neue Funktionen, wie beispielsweise die automatische Gesichtererkennung. Mit einer Maximalempfindlichkeit von ISO 1.600 stößt die neue PowerShot G7 in für eine Kompaktkamera neue Bereiche vor.

Der Zubehörschuh für externe Blitzgeräte unterstreicht den Anspruch der G-Serie. Neben den SD- und MMC-Speicherkarten können auch die neuen SDHC-Speicherkarten mit einer Speicherkapazität von mehr als zwei Gigabyte verwendet werden. Das große 2,5-Zoll-Farbdisplay zeichnet sich durch einen besonders großen Betrachtungswinkel und eine spezielle Oberfläche gegen störende Reflexe aus. Verfügbar ist diese digitale Trickkiste bereits Anfang Oktober und soll dann 549 Euro kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
201108