205272

Kompakte 7-Megapixel-Digicam

Nur 14 Millimeter dick und mit einem 2,5-Zoll- Farbdisplay ausgestattet kommt die Digicam von Benq auf den Markt.

Benq bringt im November eine 7-Megapixel-Digital-Kamera in den Farben Silber und Schwarz mit Edelstahlgehäuse auf den Markt. Das Modell misst nur schlanke 14,7 Millimeter und ist damit als ständiger Wegbegleiter geeignet. Die Optik bietet einen 3fach-Pentax-Zoom und um verwackelte Aufnahmen zu vermeiden, wurde ein Anti-Erschütterungsmodus in die DC X720 integriert. Das Farbdisplay stellt auf einer Bildschirmdiagonale von 2,5 Zoll 230.000 Pixel dar.

Die Aufnahmen speichert die Digicam auf dem 18 Megabyte großen internen Speicher oder alternativ auf SD-Karte (max. 2 GB) ab. Die High-Speed-Schnittstelle USB 2.0 sorgt für eine schnelle Übertragung der Bilddaten zum Computer. Zusätzlich unterstützt die DC X720 die Pictbridge-Funktion, die ein Ausdrucken ohne Rechner an kompatiblen Printern erlaubt. Videoaufnahmen werden im MPEG4-Format mit Audio aufgezeichnet. Im Videomodus ist laut Benq eine Lichtempfindlichkeit von ISO 4.000 möglich. Die kompakte DC X720 von Benq wird für rund 240 Euro angeboten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205272