1752950

Kommt der Windows-Start-Button zurück?

16.04.2013 | 16:33 Uhr |

Dass Microsoft den Start-Button aus Windows 8 gestrichen hat, haben viele User Redmond nie verziehen. Mit der nächsten Windows-Version könnte der Button sein Comeback feiern.

Bereits vor kurzem sind Tüftler in einer Vorabversion von Windows 8.1 aka "Blue" auf einen neuen Boot-Schalter gestoßen . Dieser suggeriert, dass die neue Windows-Version eventuell direkt auf den Desktop booten kann. Bei Windows 8 landet der User noch zuerst auf der Kachel-App-Oberfläche. Die Windows-Kennerin Mary Jo Foley will den Desktop-Start von "Blue" nun von einer anonymen Quelle bestätigt bekommen haben. Außerdem - so die Quelle - wolle Microsoft den Start-Button wieder einführen. Zumindest denke das Unternehmen derzeit darüber nach.

Beide Funktionen, so Mary Jo Foley, seien ursprünglich wohl nicht für Windows 8.1 angedacht gewesen und hätten ihren Weg erst später in der Entwicklungsphase dazugefunden. Glaubt man den Gerüchten, soll "Blue" etwa im August 2013 erscheinen. Die Entwicklungsphase ist aktuell schon recht weit fortgeschritten. Mary Jo Foley geht von weiteren Hinweisen im nächsten Meilenstein von Windows 8.1 aus. Spätestens die öffentliche Preview-Version, welche sie im Juni erwartet, werde zeigen, ob Redmond die Funktionen einbaue. Die Quelle solle ihr gegenüber betont haben, dass sich alles noch ändern könne bis zum Termin der Veröffentlichung.

Vielleicht haben die unzähligen Gratis-Tools, welche den Start-Button in Windows 8 nachrüsten, Microsoft zum Nachdenken bewegt. Welche Features würden Sie sich für Windows 8.1 noch wünschen?

0 Kommentare zu diesem Artikel
1752950