206774

Kodak bringt 12-Megapixel-Kamera

Kodak erweitert seine Easyshare-Kamerareihe um weitere Modelle mit bis zu 12 Megapixeln und optischem 10-fach-Zoom.

Kodak präsentiert unter anderem die neue Easyshare M-Serie. Die Kodak Easyshare M753 und M853 zeichnen sich durch einen dreifach optischen Zoom sowie eine Auflösung von sieben beziehungsweise acht Megapixeln aus. Die M753 wird voraussichtlich im Juli für 170 Euro erhältlich sein. Die M853 kommt im September auf den Markt und kostet ebenfalls 170 Euro. Außerdem kündigt das Unternehmen die Easyshare-Kameras M873 und M883 an, die in einem schlanken Metall-Gehäuse stecken. Die Auflösung soll bei acht Megapixeln liegen. Die Easyshare M883 wird laut Kodak rund 220 Euro kosten und die M873 voraussichtlich 200 Euro.

Außerdem erweitert Kodak mit den Easyshare-Kameras Z1275 sowie ZD710 seine Z-Serie um eine Super-Zoom- und eine 12-Megapixel-Kamera. Die Z1275 verfügt über einen Sensor mit 12 Megapixeln Auflösung und kann mit einem fünffach optischen Zoom punkten. Die Z1275 wird ab August für voraussichtlich 270 Euro angeboten. Die ZD710 bietet eine Auflösung von sieben Megapixeln und ist eine vielfältige digitale Zoomkamera mit zahlreichen Motivmodi und einem zehnfach optischen Zoom. Die ZD710 kommt laut Kodak ab September 2007 zum Preis von 220 Euro auf den Markt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
206774