208360

HD-Player, Mini-Camcorder und Bilderrahmen

Videos in HD-Qualität präsentieren, aufzeichnen oder die eigenen Bilder auf einen digitalen Bilderrahmen vorführen.

Kodak präsentiert Produktneuheiten aus den Bereichen Foto und Video. Beispielsweise die Mini-Videokamera EasyShare Zi6 Pocket, die eine Auflösung von 720p unterstützt. Das Modell ist mit einem 2,4-Zoll-Display ausgestattet und wird mit Video-Software von ArcSoft ausgeliefert. Erhältlich ist die Kodak Zi6 Pocket Videokamera zunächst in den USA. Zur Verfügbarkeit und Preisen in anderen Ländern machte Kodak noch keine Angaben. Außerdem kündigt Kodak die digitalen Bilderrahmen EasyShare W1020 und W820 Wireless an. Die Modelle bietet eine Bildschirmauflösung von 800 x 480 Pixeln im Format 16:9 und sind in den Größen 10 und 8 Zoll erhältlich. Der EasyShare W1020 mit 10-Zoll-Display wird voraussichtlich 269 Euro kosten. Der Kodak EasyShare W820, der über ein 8 Zoll großes Display verfügt, kostet laut Kodak 229 Euro.

Des Weiteren kündigt Kodak den Theatre HD-Player an. Das Gerät nutzt Wi-Fi- und HD-Technologien um Bilder und Videos sowie andere Inhalte unter anderem von Online-Plattformen auf einem HD-Fernseher zu präsentieren. Der Player soll laut Kodak ab September 2008 in den USA angeboten und durch eine umfassende Markt-Studie begleitet werden. Die Zeitpunkte für eine weiterführende Einführung in anderen Regionen stehen noch nicht fest.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208360