40686

Kodak: Digitale Kamera

21.02.2001 | 16:59 Uhr |

Vielseitig, preisgünstig, aber ein technischer Kompromiss: Der Kodak mc3 ist MP3-Player, Video- und Digitalkamera in einem. Dem Gerät liegt eine 16-MB-Compact-Flash-Karte bei, genug für rund 15 Minuten Musik bei MP3-Dateien mit einer Kodierung von 128 KBit/s.

Vielseitig, preisgünstig, aber ein technischer Kompromiss: Der Kodak mc3 ist MP3-Player, Video- und Digitalkamera in einem. Dem Gerät liegt eine 16-MB-Compact-Flash-Karte bei, genug für rund 15 Minuten Musik bei MP3-Dateien mit einer Kodierung von 128 KBit/s.

In der Videofunktion passen bei 20 Bildern pro Sekunde circa 75 Sekunden auf die Speicherkarte. Die digitale Kamera schafft eine maximale Auflösung von 640 x 480 Bildpunkten - mäßig.

Per mitgelieferter Dockingstation lässt sich das Gerät an den PC anschließen. Preis inklusive Kopfhörer: rund 600 Mark (Kodak, Tel. 069/50070035). (PC-WELT, 21.02.2001, jha)

www.kodak.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
40686