138886

Knoppix 3.3 ist da

24.09.2003 | 11:25 Uhr |

Das auf Debian basierende Knoppix steht ab sofort in der Version 3.3 zum kostenlosen Download bereit. Vom seinen Vorgänger hebt sich die direkt von CD lauffähige Linux-Distribution durch zahlreiche aktuelle Applikationen ab.

Das auf Debian basierende Knoppix steht ab sofort in der Version 3.3 zum kostenlosen Download bereit. Vom seinen Vorgänger hebt sich die direkt von CD lauffähige Linux-Distribution durch zahlreiche aktuelle Applikationen ab, berichtet unsere Schwesterpublikation Tecchannel .

Die Version 3.3 haben die Entwickler eigenen Angaben zufolge mit dem Linux-Kernel 2.4.22 mit Highmem-Support (4 Gigabyte) ausgestattet. Neben der graphischen-Umgebung KDE in der Version 3.1.3 beinhalte Knoppix 3.3. die KOffice-Suite in der Version 1.2.1. Ebenso vorhanden ist laut den Entwicklern die Office-Suite Openoffice in der aktuellen Version 1.0.3 - in englischer und deutscher Ausführung.

Das neue Release verfügt auch über einen neuen Installer ("Knoppix Installer") sowie einen Flash Installer. Schließlich bietet Knoppix 3.3 neben XFree86 neue Bootoptionen für RAM- oder Disk-Caching der CD.

Die aktuelle Version von Knoppix steht ab sofort auf der Website des Projektes auf verschiedenen Mirrors in deutscher und englischer Ausführung zum Download bereit. Knoppix protestiert derzeit allerdings gegen die geplanten Patente auf Software-Entwicklungen, weswegen die Seite als Protestaktion von den Entwicklern zeitweise "geschlossen" wurde.

Download: Knoppix 3.3

Softwarepatente: Schlagabtausch im Europaparlament (PC-WELT Online, 23.09.2003)

Neue EU-Richtlinie sorgt für Streit um Softwarepatente (PC-WELT Online, 19.09.2003)

0 Kommentare zu diesem Artikel
138886