246277

Kleines Update für Bildbearbeitung Paint.net

27.02.2007 | 10:19 Uhr |

Rund 5 MB ist das Update von Paint.net groß. Version 3.01 ist ein reines Bugfix-Release, das Probleme der Version 3.0 beheben soll.

Paint.net ist eine kostenlose Bildbearbeitung. Mit Paint.net 3.01 steht jetzt eine verbesserte Version zum Download bereit. Darin wurden verschiedene Absturzursachen und ein Problem in Zusammenhang mit dem Ändern der Bildauflösung beseitigt. Außerdem sollte die CPU-Auslastung verringert sein, wenn man das Anwendungsfenster minimiert und eine komplexe Auswahl aktiv ist.

Bei der Installation können Sie die gewünschte Sprache auswählen, unter anderem steht Deutsch zur Verfügung. Außerdem können Sie festlegen, ob Paint.net als Standardgrafikeditor benutzt werden soll.

Das Bildbearbeitungsprogramm setzt Windows XP SP2, Server 2003 oder Vista voraus. Zudem muss das kostenlose .NET Framework (Version 2.0) installiert sein. Anderenfalls müssen Sie sich die Paint.net-Version im Paket mit dem .NET-Framework herunterladen. Dann gehen allerdings knapp über 50 MB durch die Leitung. Unter unserem Downloadlink finden Sie beide Version.

Download: Paint.NET 3.01 (Final)

PC-WELT-Softwaretest: Paint.NET 3.0

0 Kommentare zu diesem Artikel
246277