205524

Kleines Mikrofon für große Hobbyfilmer

Das kleine Camcorder-Mikrofon von Sennheiser wird vorne an der Kamera angebracht und kann sogar Windgeräusche stark reduzieren.

Sennheiser präsentiert das MKE400. Dabei handelt es sich um ein 60 Gramm leichtes Kameramikrofon, das mit einer einzigen AAA-Batterie über 300 Stunden Sound für den Videofilmer liefern soll. Dank seiner Richtwirkung (Superniere/Keule) nimmt das MKE 400 den Ton genau aus der Richtung auf, in die der Camcorder zeigt. Damit Windgeräusche den Videofilmer nicht stören, besitzt das dauerpolarisierte Kondensatormikrofon einen zuschaltbaren Windfilter, der niederfrequenten Lärm eliminieren soll.

Mit einer Taste kann die Mikrofonempfindlichkeit an die Kamera angepasst und die Reichweite des Richtrohrmikrofons bestimmt werden. Das Gerät findet durch einen Lichtschuh und einen 3,5-Millimeter-Mikrofoneingang Anschluss und ist ab diesem Sommer erhältlich. Einen Preis nannte Sennheiser noch nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205524