58450

Klein, komfortabel & kostenlos: PC-WELT-Scripts Teil 2

Wie angekündigt setzen wir nun die Vorstellung der kleinen, komfortablen und kostenlosen Tools aus dem PC-WELT-Praxis-Ressort fort. Weitere 50 Scripts warten darauf von Ihnen entdeckt und ausprobiert zu werden, beispielsweise pcwPDF2HTML 0.1 zum Konvertieren von PDF-Dokumenten nach HTML, pcwProtectBars mit dem sie Symbolleisten sichern oder pcwQuickRestore, um einen Wiederherstellungspunkt per Doppelklick anzulegen. Wichtiger Hinweis in Bezug auf unsere Tools: Manche Virenscanner erzeugen beim Aufruf einen Fehlalarm.

Tipp : Den ersten Teil unserer Artikels "Klein, komfortabel & kostenlos: PC-WELT-Scripts" finden Sie hier .

Windows-Update Archiv erstellen: Unser Script pcwPatchloader.HTA ermittelt anhand des "Baseline Security Analysers 2.0" automatisch alle sicherheitsrelevanten Windows-Updates für Ihr System und lädt deren Setup-Dateien dann per Wget Download-Manager herunter. So können Sie ganz leicht ein Update-Archiv mit allen wichtigen Updates anlegen und im Falle einer Neu-Installation wieder zurückspielen ohne ungeschützt ins Netz gehen zu müssen. Zusätzlich können Sie auch die Setup-Datei des aktuellen Service Pack herunterladen. pcwPatchloader 1.2 - zum Download .

PDF nach HTML konvertieren : Um den Umgang mit Pdftohtml so komfortabel wie möglich zu gestalten, haben wir ein Frontend für das Kommandozeilen-Tool erstellt. Damit exportieren Sie einzelne oder mehrere Dateien oder ganze Ordner mit PDF-Dokumenten nach HTML. Pdftohtml und Gnu Ghostscript 7.07 sind bereits enthalten. pcwPDF2HTML 0.1 - zum Download .

Ordner automatisch kopieren lassen : Wenn Sie bei Ihrem Filesharing-Client eine Ramdisk als Ziellaufwerk für die eingehenden und die temporären Dateien angegeben haben, sollten Sie die Daten periodisch auf ihrer Festplatte sichern damit nach einem unvermittelten Neustart nicht alles weg ist. Mit unserem Tool pcwPeriodCopy.HTA kopieren Sie Ordner automatisch in einem selbst gewählten Zeit-Intervall. pcwPeriodCopy zum - Download .

Windows PE auf der Festplatte: Mit diesem Script-Archiv können Sie eine Microsoft-Windows-PE-CD ganz bequem als Stand-Alone-System auf Ihrer Festplatte installieren. Dabei haben Sie die Wahl, ob Sie es parallel zu einer bereits existierenden Windows-Version installieren oder als einziges System auf einer neuen C:\ Partition anlegen möchten. pcwPeToHd - zum Download .

Kontextmenü für Bildbearbeitung: Mit unserem Script pcwPicSize lassen sich, in Verbindung mit Xnview die Funktionen "=> Bildgröße ändern", "=> Bild in Graustufen", "=> Bild schärfen" und "=> Bild weichzeichnen" in einen selbst expandierenden Kontextmenü-Punkt von Ordnern und Bildern eintragen. pcwPicSize - zum Download .

Systemfarben abstimmen: Oft sind die Farben der Schriften, oder der einzelnen Fenster-Elemente nach der Installation eines neuen Designs nicht mehr ideal auf einander abgestimmt. So erschwert beispielsweise weiße Schrift im Startmenü auf weißem Hintergrund die Arbeit mit dem Gerät merklich.
Im Schlüssel ""Hkey_Local_Machine\Software\Microsoft\Color"" sehen Sie eine ganze Reihe von nummerierten Binär-Einträgen. Jede Nummer entspricht einem bestimmten Element der Oberfläche. Eine Liste mit den Nummern zu einigen Beispiel-Einträgen finden Sie in unserer Tabelle pcwPPCColors.HTM. pcwPPCColors - zum Download .

PC-WELT-Prozessmanager: Die HTML-Anwendung zeigt an, welche Programme gegenwärtig laufen. Das Tool gibt Programmnamen sowie Programmpfade der 32-Bit-Prozesse preis und bietet per Schaltfläche eine Abfrage in der PC-WELT Prozessdatenbank an. Einzelne Tasks lassen sich gezielt beenden. Mit der Tastenkombination [STRG]-[F] können Sie in der Liste der Tasks nach Programm- und Pfadnamen suchen. pcwProcess - zum Download .

PC-WELT-Prozessmanager 2: Die HTML-Anwendung zeigt an, welche Programme im Hintergrund laufen. Das Tool gibt Programmnamen sowie Programmpfade der 32-Bit-Prozesse preis und bietet per Schaltfläche eine Suche nach dem Prozess-Namen bei Google an. Einzelne Tasks lassen sich gezielt beenden. Mit der Tastenkombination [STRG]-[F] können Sie in der Liste der Tasks nach Programm- und Pfadnamen suchen. pcwProcview - zum Download .

Benutzerprofilordner verschieben: Jeder Profilordner ist an das System angekoppelt. Zudem befindet sich die Registry des Benutzers bei laufendem System immer in Benutzung. Wenn Sie den Ordner einfach an eine andere Stelle verschieben, würde der Vorgang auf halber Strecke abbrechen und ein Teil der Verweise würden ins leere deuten. Mit unserem Script pcwProfileMove erledigen Sie diese Mammut-Aufgabe mit ein paar Klicks. pcwProfileMove - zum Download .

Symbolleisten sichern: Mit diesem Add-In fixieren Sie bei Bedarf den Zustand aller Symbolleisten. Nach der Installation und Neustart von Word, sehen Sie den zusätzlichen Menüeintrag „pcwProtectBars (An/Aus)“ ganz unten im Menü „Extras“. Ein Klick darauf aktiviert den Schutz und ein Häkchen vor dem Menüeintrag symbolisiert den aktuellen Status. Mit einem erneuten Klick auf den Menüpunkt heben Sie den Schutz wieder auf. pcwProtectBars - zum Download

0 Kommentare zu diesem Artikel
58450