116788

Klein aber oho!: Puppy Linux 2.12 ist fertig und in zwei Versionen verfügbar

19.11.2006 | 12:00 Uhr |

Barry Kauler hat eine neue stabile Version von Puppy Linux veröffentlicht.

Puppy Linux 2.12 ist fertig und in zwei Versionen veröffentlicht. Die größere zdrv-Edition (83.1 MByte) beinhaltet laut Aussage der Entwickler „eine massive Kollektion an Kernel-Treibern und Firmware“. Die Standard-Version (68 MByte) enthält dieselbe Auswahl an Treibern, wie die Vorgängerversion.

Ebenfalls wurde dem Kernel ein Upgrade auf Version 2.6.18.1 spendiert. Neue Fonts, ein neuer CD-Ripper und ein verbesserter Netzwerk-Wizard sind außerdem an Bord. Puppy Linux bietet die Möglichkeit, Veränderungen auf dieselbe CD-RW zurück zuschreiben, auf der sich auch das Betriebssystem befindet. Die offizielle Ankündigung finden Sie hier . Dort finden Sie ebenfalls die Release-Notes und einen Download-Link. (jdo)

Sie interessieren sich für Linux? Dann abonnieren Sie doch den kostenlosen Linux-Newsletter von tecCHANNEL. Er wird in der Regel einmal pro Woche am Freitag verschickt und enthält nur die für Linux-Anwender relevanten News und Beiträge von tecChannel.de. So sparen Sie Zeit und sind trotzdem voll informiert. Hier geht es zur Anmeldeseite.

0 Kommentare zu diesem Artikel
116788