2184420

Kindle eReader erhalten kritisches Update

21.03.2016 | 12:52 Uhr |

Achtung Kindle-Besitzer: Amazon liefert ein wichtiges Update aus, welches Sie unbedingt installieren sollten. Hier die Gründe.

Amazon liefert an ältere Kindle eReader ab sofort ein kritisches Software-Update aus. Die Auslieferung des Updates wird bis zum 22. März 2016 abgeschlossen werden.

Das kritische Software-Update sollte dringend installiert werden. Nur mit installiertem Update ist es nach dem 22. März möglich, auf dem Kindle eReader weiterhin Bücher aus der Cloud herunterzuladen, auf den Kindle-Shop zuzugreifen oder anderen Kindle-Dienste zu verwenden.

Amazon Kindle Paperwhite 3 (2015) im PC-WELT-Test

Das Update ist ein Pflicht-Update für alle älteren Kindle-Geräte. Der folgenden Liste können Sie entnehmen, welche Kindle-Geräte aktualisiert werden müssen.

Gerät

Jahr

Benötigte Software-Version

Aktualisierung über 2G/3G oder WLAN?

Kindle 2. Generation

2009

2.5.8

WLAN verwenden

Kindle DX 2. Generation

2009

2.5.8

WLAN verwenden

Kindle Keyboard 3. Generation

2010

3.4.2 (oder höher)

WLAN verwenden

Kindle 4. Generation

2011

4.1.3 (oder höher)

WLAN verwenden

Kindle 5. Generation

2012

4.1.3 (oder höher)

WLAN verwenden  

Kindle Touch 4. Generation

2011

5.3.7.3 (oder höher)

WLAN verwenden

Kindle Paperwhite 5. Generation

2012

5.6.1.1 (oder höher)

WLAN verwenden

Folgende Kindle-Modelle benötigen dagegen kein Update:

  • Kindle Paperwhite 6. Generation (2016)

  • Kindle 7. Generation (2014)

  • Kindle Voyage 7. Generation (2014)

  • Kindle Paperwhite 7. Generation (2015)

Kindle eReader per WLAN aktualisieren

Für die Installation des Software-Updates muss Amazons Kindle mit einem WLAN-Netzwerk verbunden werden. Auf der Startseite des Kindle wählen Sie "Menü" und dann "Synchronisieren und Inhalte suchen" aus. Sobald der Kindle-Reader sich im Ruhemodus befindet, wird das Update automatisch heruntergeladen und installiert. Nach der erfolgreichen Installation erhalten Sie ein Bestätigungsschreiben mit dem Titel "03-2016 Erfolgreiches Update" auf Ihr Gerät. In den Einstellungen können Sie überprüfen, welche Software-Version auf dem Kindle installiert ist und ob die Versionsnummer mit der oben in der Tabelle angegebenen Versionsnummer identisch ist.

Weitere Infos zur Aktualisierung des Kindle über WLAN finden Sie hier.

Was passiert, wenn ich das Kindle-Update nicht installiere?

Sollte das Update bis zum 22. März nicht installiert worden sein, dann erscheint beim Einschalten folgender Hinweis auf dem Gerät der:

Ihr Kindle kann sich zur Zeit leider nicht verbinden. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie innerhalb der Reichweite einer Drahtlosverbindung liegen und versuchen Sie es erneut. Wenn das Problem dauerhaft bestehen bleiben sollte, dann starten Sie Ihren Kindle neu über das Menü in den Einstellungen und versuchen Sie es erneut.

Erscheint dieser Hinweis am oder nach dem 22. März, dann muss das Software-Update manuell auf dem Gerät installiert werden. Die für die einzelnen Geräte benötigten Software-Updates inklusive Anleitung finden Sie auf dieser Amazon-Support-Seite.

Lesetipp: So nutzen Sie Kindle-Ebooks in der Familie gemeinsam

So richten Sie Kodi auf dem Amazon Fire-TV ein

0 Kommentare zu diesem Artikel
2184420