1780329

Kiefer Sutherland ist neue Stimme von Solid Snake

10.06.2013 | 05:29 Uhr |

Konami arbeitet derzeit mit Hochdruck an der Fertigstellung von Metal Gear Solid 5. Jetzt haben sich die Japaner prominente Unterstützung eingekauft und Solid Snake eine bekannte Stimme verpasst.

Die Metal-Gear-Serie gehört zu den ältesten Marken in der Videospiel-Branche. Schon seit 1987 veröffentlicht Konami regelmäßig neue Spiele der beliebten Reihe. Mit Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain steht nun ein weiterer Serienteil vor der Veröffentlichung. Hersteller Konami hat sich für die Weiterführung seiner Marke die Unterstützung von Schauspieler Kiefer Sutherland gesichert. Der Darsteller soll Solid Snake seine Stimme leihen.

Der Kanadier ist vor allem bekannt für seine Rolle als Jack Bauer in der TV-Serie "24". Zu seinen größten Erfolgen zählen daneben die Kinofilme "Die Jury" oder "The Bad Boy". Jetzt möchte Sutherland in der Rolle des Solid Snake seinen nächsten großen Erfolg feiern. Sein Engagement hat der Schauspieler Avi Arad zu verdanken, einem Freund von Hideo Kojima, dem Produzenten und kreativen Kopf von Metal Gear Solid.

Metal Gear Solid Touch: Konami bringt Spieleklassiker auf das iPhone

Dieser stellt auch gleich den Kontakt zu Kiefer Sutherland her. Der Schauspieler selbst bezeichnet sich nicht als Videospieler. Die Serie Metal Gear Solid sei ihm auch zuvor nicht bekannt gewesen. Dennoch ist es nicht der erste Berührungspunkt für Kiefer Sutherland mit den Videospielen. Als Synchronsprecher war der Schauspieler schon in 24: The Game, Street Fighter X Tekken und Call of Duty: World at War tätig.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1780329