2175762

Kickstarter feiert 100.000 finanzierte Projekte

09.02.2016 | 16:23 Uhr |

Die Crowdfunding-Plattform Kickstarter hat mittlerweile 100.000 Projekte finanziert und interessante Zahlen veröffentlicht.

Bei dem Jubiläumsprojekt handelt es sich um ein Fotografie-Vorhaben mit dem Titel „ Falklands/Malvinas: One War, all Wars “. Seit nunmehr sechs Jahren und neun Monaten lassen sich über Kickstarter private Investoren für ausgefallene Ideen finden. Die Macher der Seite nehmen sich die 100.000 Projekte zum Anlass, um den Nutzern 100 interessante Zahlen rund um Kickstarter zu präsentieren.

So ist die Anzahl der erfolgreich finanzierten Projekte etwas höher als die Anzahl der Erfinder dieser Projekte (86.101). Viele Macher nutzen die Plattform also für die Finanzierung mehrerer Ideen. Der Rekordhalter hat sogar schon 94 Projektideen erfolgreich via Kickstarter finanziert.

Crowdfunding: Mit Kickstarter kreative Projekte finanzieren

Die Unterstützer der Ideen stammen aus aller Welt. Das beliebteste Projekt wurde von Menschen aus 169 Nationen unterstützt. Für die erfolgreiche Finanzierung der 100.000 Projekte waren beachtliche 9.088.422 Unterstützer notwendig.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2175762