201346

Kenwood: DVD-Autoradios mit Touchscreen

Der Spezialist für Car-Audio erweitert sein Sortiment um die beiden Steuergeräte KVT-729 DVD und KVT-829 DVD mit USB- und iPod-Unterstützung.

Kenwood stellt die beiden DVD-Autoradios KVT-729 DVD und KVT-829 DVD vor. Sie besitzen einen Touch-Screen mit grafischer Menüoberfläche und können via USB-Anschluss AAC-, WMA- und MP3-Songs von entsprechenden Medien wiedergeben. Ebenso lassen sich iPods anschließend und bedienen. Das DVD-Laufwerk spielt beschreibbare, wiederbeschreibbare und doppelschichtige Medien sowie DivX-5-, MPEG 1/ 2-Videos und JPEG-Bilder ab. Neben Audio-CDs werden Songs in den Formaten AAC, WMA und MP3 wiedergegeben. Das UKW-Radioteil basiert auf einem K3i-Tuner.

Beide Geräte besitzen einen AV-Eingang. Während das KVT-829 mit zwei AV-Ausgängen bestückt ist, begnügt sich das KVT-729 mit einem AV-In. Für Rückfahrkameras hat Kenwood einen separaten Anschluss vorgesehen. Die Steuergeräte haben drei vergoldete Vorverstärkerausgänge für Front, Rear und Subwoofer zu bieten. Ferner hat der Hersteller 4 x 50 Watt starke Endstufen untergebracht. Praktisch: Mit der optionalen Kenwood-Navi KNA-G520 lassen sich alle Navigationsfunktionen bequem über den Touch-Screen-Monitor bedienen. Ebenso lässt sich das Autoradio mit der Bluetooth-Freisprecheinrichtung KTC-BT100 erweitern. Das Kenwood KVT-729 DVD ist für rund 1.000 Euro zu haben, das KVT-829 DVD schlägt mit 1.400 Euro zu Buche.

0 Kommentare zu diesem Artikel
201346