692268

Keine pickligen "Bill-Gates-Typen" am PC

Computer-Freaks haben ungesund blasse und picklige Gesichter

Computer-Freaks haben ungesund blasse und picklige Gesichter, tragen dicke Hornbrillen, ernähren sich nur von Pizza und sind sozial isoliert. Daß es sich bei dieser verbreiteten Annahme um ein Vorurteil handelt, beweist eine Umfrage des Wiener Marktforschungsinstitutes Manova. Danach sitzt die Mehrheit der österreichischen "computer-begeisterten Anwender" nicht den ganzen Tag vorm Rechner. Die PC-Freaks gehen statt dessen gerne aus und treiben häufig Sport.

Auffallend ist aber vor allem ihr Wissensdurst: Laut Studie besuchen die Befragten überdurchschnittlich viele Vorträge und Weiterbildungsveranstaltungen. Die Hintergrundinformationen recherchieren sie im Internet.

11 Prozent der österreichischen Bevölkerung fallen laut Manova in das Segment der "Computer-Begeisterten". Der Großteil von ihnen ist unter 29 Jahre alt und männlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
692268