46380

Keine Chance für den Gilb

Eine neues Beschichtungsverfahren soll Fotodrucke aus dem Tintenstrahler besser gegen das Vergilben schützen.

Die neue Perdura-Schicht soll Fotodrucke aus dem Tintenstrahler gegen das Vergilben besser schützen, weil sie die Farben besonders lange vor schädlichen Umwelteinflüssen bewahrt. Hersteller Ferrania reklamiert die höchste Langzeitstabilität für sein Fotopapier.

Mehr zu diesem mikroporös beschichteten Papier können Sie bei unserer Schwesterpublikation Digital World nachlesen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
46380