1255100

Keine Chance für Textklau im Internet

17.12.2007 | 11:07 Uhr |

Dieser Software klärt laut Anbieter ob Texte aus dem Internet abgeschrieben wurden.

Mediaphor kündigt Plagiarism-Finder an. Mit dieser Software soll es möglich sein, Texte zu enttarnen, die zum Teil aus dem Internet abgeschrieben wurden. Experten vertreten die Meinung: Über 30 Prozent der schulischen und wissenschaftlichen Arbeiten sind ganz oder teilweise aus dem Web abgeschrieben. Ganz egal, ob es um Hausaufgaben, Referate oder um Diplomarbeiten geht: Der Plagiarism-Finder enttarnt laut Anbieter solche Arbeiten sehr zuverlässig. Das Programm kann einen digitalen Text einlesen, um dann selbstständig im Internet nach einer dazu passenden Originalquelle zu suchen.

Über 80 Universitäten und viele hundert Schulen in Deutschland setzen den Plagiarism-Finder laut Anbieter bereits ein. Der Plagiarism-Finder unterstützt Formate wie PDF, DOC, HTML, TXT oder RTF. Die Einzelplatz-Lizenz ohne USB-Stick kostet 98 Euro. Im Internet steht eine 30-Tage-Testversion (3 MB) bereit, die sich kostenlos ausprobieren lässt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255100