247797

Keine Angst vor Viren

23.03.2001 | 10:16 Uhr |

Die immer neuen Wellen von Computerviren mit Milliardenschäden haben die Computernutzer nach Einschätzung der Sicherheitsbranche kein bisschen vorsichtiger gemacht.

Die immer neuen Wellen von Computerviren mit Milliardenschäden haben die Computernutzer nach Einschätzung der Sicherheitsbranche kein bisschen vorsichtiger gemacht.

"Die meisten klicken am Schreibtisch noch immer arglos jede Mail an, die ihnen vorgesetzt wird", so Christopher Gossmann vom Weltmarktführer Network Associates. "Die Menschen sind neugierig oder wissen nicht, was geschehen kann. Oder aber sie halten sich wissentlich nicht an die Vorschriften."

Die Schäden bei Firmen durch Arbeitsausfälle, Sachschäden und Datenverluste beziffert die Firma weltweit auf zweistellige Milliardensummen. Network Associates stellt zur CeBIT Neuheiten in seinem breiten "McAfee"-Programm zur Abwehr von Computerviren vor - dazu zählen unter anderem auch drahtlose Virenscanner. (PC-WELT, 23.03.2001, dpa/ ml)

Mehr Schutz gegen Internetgefahren (PC-WELT Online, 21.03.2001)

Politischer Wurm (PC-WELT Online, 20.03.2001)

W32.Magistr-Wurm löscht Systemdateien (PC-WELT Online, 15.03.2001)

Virenbau leicht gemacht (PC-WELT Online, 22.02.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
247797