177674

Nintendo 3DS - neue Spielekonsole mit 3D-Grafik

23.03.2010 | 09:18 Uhr |

Nintendo wird im Juni den Nachfolger des Nintendo DS vorstellen: Das Nintendo 3DS wird 3D-Grafik bieten.

Allzu viele Details gibt es bisher noch nicht über die neue mobile Spielekonsole Nintendo 3DS. Bisher ist nur bekannt geworden, dass das Nintendo 3DS den Nintendo DS ablösen wird. Die Besonderheit: Auch das Nintendo 3DS wird über zwei Bildschirme verfügen, die 3D-Grafiken darstellen können. Zum Betrachten der 3D-Grafik wird keine spezielle Brille benötigt.

Ansonsten ist bisher nur bekannt, dass das neue Nintendo 3DS abwärtskompatibel sein wird und damit Nintendo DS-Spiele unterstützt. Es soll irgendwann im nächsten Geschäftsjahr von Nintendo erscheinen, das im April 2010 beginnt und im März 2011 endet.

Weitere Details wird Nintendo vermutlich erst zur Spielemesse E3 in Los Angeles zu verkünden haben, die am 15. Juni beginnt. Bisher gibt es auch keinerlei Bilder vom Nintendo 3DS.

0 Kommentare zu diesem Artikel
177674