1312112

iPhone 4S wird erst ab August produziert

18.05.2011 | 13:18 Uhr |

Einem Online-Bericht zufolge wird die Produktion des neuen iPhone erst im August beginnen. Mit der Auslieferung könnte damit nicht vor September begonnen werden.

Heißt der Nachfolger vom iPhone 4 nun iPhone 5 oder iPhone 4S? Der taiwanische IT-Branchendienst Digitimes, der gute Kontakte zu den asiatischen Herstellern pflegt, geht in einem aktuellen Bericht davon aus, dass das iPhone 4 von einem iPhone 4S abgelöst werden soll.

Demnach habe Apple die Hersteller dazu aufgefordert, die Produktion vom iPhone 4 herunterzufahren um Ressourcen für die Produktion des Nachfolgemodells zu schaffen. So sei die Anzahl der produzierten Geräte im zweiten Quartal 2011 von 20 Millionen Stück auf 17,5 bis 18 Millionen Stück reduziert worden. Basierend auf der Anzahl der verkauften iPhone 4 im ersten Quartal 2011 habe Apple noch rund 2 Millionen Stück auf Lager.

Mit der Produktion des Nachfolgemodells soll dagegen erst ab August begonnen werden. Die Auslieferung soll dann im September beginnen. Die 3G- und CDMA-Chips für das iPhone 4S stellt Qualcomm her und die neue 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite wird von den Unternehmen OmniVision Technologies hergestellt.

iPhone 5 oder iPhone 4S - alle Gerüchte im PC-WELT Check

0 Kommentare zu diesem Artikel
1312112