Windows 10

Windows 10 ist das aktuelle Windows-Betriebssystem, das Microsoft an die Nutzer von Windows 7 und Windows 8 im ersten Jahr gratis ausliefert. Mit Windows 10 feiert das Start-Menü ein Comeback und Cortana auf dem Desktop ihre Premiere. Aber Windows 10 ist nicht nur für Desktop-PCs erhältlich, sondern kommt auch bei Smartphones, der Xbox One, IoT-Geräte und Hololens zum Einsatz.

2041031

Kein Windows-10-Update für Windows RT geplant

23.01.2015 | 17:15 Uhr |

Tablet-PCs mit Windows RT werden kein vollumfängliches Update auf Windows 10 bekommen.

Nach der Ankündigung von Windows 10 in dieser Woche bestätigte Microsoft nun gegenüber dem US-IT-Magazin The Verge , dass Geräte mit Windows RT kein komplettes Update auf Windows 10 bekommen werden. Eine Aktualisierung sei zwar auch für diese Geräte geplant, alle neuen Windows-10-Features werden jedoch nicht enthalten sein. Konkrete Details will der Redmonder Konzern demnächst bekannt geben.

Microsoft lässt damit Tablet-PCs wie das Surface RT und das Surface 2 sowie das Nokia 2520 außen vor. Einen ähnlichen Schritt war das Unternehmen bereits bei Windows Phone 8 gegangen. Damals wurden auch zahlreiche Geräte mit Windows Phone 7 vom neuen mobilen Betriebssystem ausgeschlossen. Als Trostpflaster lieferte Microsoft Windows Phone 7.8 mit einigen neuen Funktionen nach.

Windows 10 gratis - alle Details zum Microsoft-OS

Branchenexperten sehen damit das Ende von Windows RT eingeläutet. Nach dem Ausstieg von Dell, Lenovo, Asus und Samsung war Microsoft seit Ende 2013 der letzte Hardware-Hersteller, der Geräte für das ARM-basierte Betriebssystem produzierte.

Video: Windows 10 gratis, HoloLens & mehr
0 Kommentare zu diesem Artikel
2041031