107928

Kazaa Lite: Online-Tausch ohne lästige Internet-Spione

02.04.2002 | 16:55 Uhr |

Die Nutzung von Kazaa ohne Spyware und Werbe-Popups - das verspricht Kazaa Lite. Die Lite-Version ist nicht nur kleiner im Download, sondern bietet auch einen flotten Zugang zur Online-Tauschbörse Kazaa ohne die lästigen Internet-Spione.

Die Nutzung von Kazaa ohne Spyware und Werbe-Popups - das verspricht Kazaa Lite. Die Lite-Version ist nicht nur kleiner im Download, sondern bietet auch einen flotten Zugang zur Online-Tauschbörse Kazaa ohne lästige Internet-Spione.

Der Download von Kazaa Lite beträgt nur knapp ein Megabyte. Vor der Installation empfehlen die Macher des Programms die Deinstallation der normalen Kazaa-Version oder anderer Tauschsoftware wie Morpheus, Grokster und RefoSearch. Anschließend sollte zur Sicherheit der Rechner mit Hilfe von Ad-Aware auf eventuell auf dem Rechner befindliche Spionage-Programme überprüft und diese falls vorhanden, entfernt werden. Die aktuelle Version 5.7 von Ad-Aware finden Sie hier .

Kazaa Lite bietet die Features von Kazaa allerdings ohne Spyware und Werbebanner. Außerdem ist bei Kazaa Lite die Bitrate-Begrenzung bei Mp3-Dateien aufgehoben und der nervige "Bonzi Buddy" beseitigt.

Im Installationsverzeichnis wird eine DLL-Datei mit dem Namen "cd_clint.dll" abgelegt. Normalerweise gehört diese Datei zur Spyware Cydoor. In diesem Falle handelt es sich allerdings um eine Dummy-Datei, die Kazaa Lite benötigt, um zu laufen. Auch wenn Ad-Aware diese Datei unter Umständen bemängelt, sollte sie nicht gelöscht werden.

Momentan ist die offizielle Web-Seite von Kazaa Lite überlastet. Über den Download-Link der PC-WELT gelangen Sie dennoch an die Version 1.5.1 (Build 9) von Kazaa Lite.

Download von Kazaa Lite

Morpheus setzt künftig auf Gnutella-Netzwerk (PC-WELT Online, 28.02.2002)

Kazaa wieder zum Download (PC-WELT Online, 22.01.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
107928