201786

Kaufversion von IE 6.0: Was denken Sie?

15.01.2001 | 15:52 Uhr |

Das Thema hat für Diskussionen gesorgt: Angeblich überlegt Microsoft derzeit, die neue Version 6.0 des beliebten Internet Explorers nur noch als Kaufversion anzubieten. In unserer Umfrage möchten wir von Ihnen wissen, was Sie darüber denken.

Das Thema hat für Diskussionen gesorgt: Angeblich überlegt Microsoft derzeit, die neue Version 6.0 des beliebten Internet Explorers nur noch als Kaufversion anzubieten. Damit wäre der Internet Explorer als Browser für Nutzer der Windows-Betriebssysteme nicht mehr kostenlos.

Grund sollen produktstrategische Überlegungen von Microsoft sein. Der Internet Explorer 6.0 steht zwischen den Produkten "MSN Explorer" und "Netdocs". Während der "MSN Explorer" für Heimanwender gedacht ist, zielt "Netdocs" verstärkt auf Unternehmen ab. Für den IE 6.0 wird es da eng.

Wir möchten in unserer Umfrage von Ihnen wissen, ob Sie bereit wären, für den Internet Explorer 6.0 Geld zu bezahlen. (PC-WELT, 15.01.2001, pk)

Umfrage: IE 6.0 als Kaufversion?

IE 6.0 nur als Kaufversion? (PC-WELT Online, 14.01.2001)

IE 6.0- und Whistler-Screenshots in der PC-WELT Screenshot-Gallerie

Neues Lizenzmodell für Whistler (PC-WELT Online, 08.01.2001)

Neue Whistler-Beta (PC-WELT Online, 05.01.2001)

Internet Explorer 6.0: So sieht er aus (PC-WELT Online, 19.12.2000)

IE 6.0 mit mehr Sicherheit (PC-WELT Online, 11.12.2000)

Internet Explorer 6.0: Erste Details (PC-WELT Online, 06.11.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
201786