Kaufrausch

Samsung Galaxy Nexus bei Media Markt erhältlich

Freitag, 02.12.2011 | 13:22 von Friedrich Stiemer
Samsung Galaxy Nexus 16GB silber
Samsung Galaxy Nexus 16GB silber
4 Angebote ab 279,89€ Preisentwicklung zum Produkt
Das Samsung Galaxy Nexus ist schon bei Media Markt erhältlich.
Vergrößern Das Samsung Galaxy Nexus ist schon bei Media Markt erhältlich.
© Samsung
Nun ist das Samsung Galaxy Nexus mit Android 4.0 offiziell im aktuellen Media Markt-Prospekt und liegt bereits in den Regalen. In manchen Großstädten ist das lang erwartete Smartphone bereits ausverkauft.
Im aktuellen Prospekt bewirbt Media Markt nun offiziell das Samsung Galaxy Nexus . Schon seit einigen Tagen gibt es das erste Smartphone mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich in einzelnen Filialen zu kaufen. Für das Gerät müssen Sie bei Media Markt aktuell 529 Euro hinblättern. Derzeit ist nur die Version mit einem 16 GB großen internen Speicher erhältlich.

Das Samsung Galaxy Nexus bei Media Markt

Das neue Android-Flaggschiff Samsung Galaxy Nexus kann mit folgenden Spezifikationen aufwarten:

* CPU: 1,2 GHz OMAP4 Dual-Core-Prozessor von Texas Instruments
* Bildschirm: 4,65 Zoll Bildschirmdiagonale und einem Super-AMOLED-Display mit einer HD-Auflösung von 1280 x 720 Pixeln
* Front- und Rückkamera: 1,3 beziehungsweise 5 Megapixel, Videoaufnahmen in Full-HD (1920x1080 Pixel) und LED-Blitz
* Betriebssystem: Android 4.0 Ice Cream Sandwich
* Speicher: 16 oder 32 GB großer interner Speicher, 1 GB Arbeitsspeicher
* Datenübertragung: HSPA+ , N-WLAN , Bluetooth 3.0 und NFC (Near Field Communication)
* Maße (HxBxT): 135.5 x 67.9 x 8.9 Millimeter


Freitag, 02.12.2011 | 13:22 von Friedrich Stiemer
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (8)
  • magiceye04 23:18 | 02.12.2011

    Cool, PCWELT macht also auch Werbung für den MurksiaMarkt, der das Teil nur in homöopatischen Mengen vorrätig hat.

    Antwort schreiben
  • ohmotzky 15:13 | 02.12.2011

    Nö da läßt sich mit mir nicht streiten, ich möchte mit der Hardware die ich gekauft habe und somit mir gehört, damit auch tun und lassen können was ich will und nicht was der Hersteller will.

    Antwort schreiben
  • Friedrich Stiemer 15:07 | 02.12.2011

    Tja, über die Vielfalt der Android-Smartphones und die Einheit der Apple-Geräte lässt sich letztendlich streiten.

    Antwort schreiben
  • ohmotzky 14:44 | 02.12.2011

    Zitat: Friedrich Stiemer
    Recht groß ist es tatsächlich...aber im Gegensatz zum Samsung Galaxy Note noch relativ klein
    Upps da hab ich jetzt was verwechselt. Ist aber auch kompliziert mit Samsung und den vielen Geräten, das ist der Apple Einheitsbrei leichter zu unterscheiden. :-)

    Antwort schreiben
  • deoroller 14:39 | 02.12.2011

    Zitat: Friedrich Stiemer
    Wird es bei Euch unter dem Weihnachtsbaum liegen?
    Wenn es mir jemand darunter legt, weise ich es nicht zurück. Das wäre unhöflich.

    Antwort schreiben
1207459