52234

Kaufen Sie Rechner beim Lebensmittel-Discounter?

12.03.2002 | 13:33 Uhr |

Kaffee, Wurst, Käse, sechs Eier - und einen Computer: Im Einkaufswagen wäre noch Platz für eine Flasche Bier oder Sekt. Damit können Sie dann das PC-Schnäppchen vom Aldi oder Lidl begießen. Kommt das auch für Sie in Frage? Kaufen Sie Rechner beim Lebensmittel-Discounter?

Kaffee, Wurst, Käse, sechs Eier - und einen Computer: Im Einkaufswagen wäre noch Platz für eine Flasche Bier oder Sekt. Damit können Sie dann das PC-Schnäppchen vom Aldi oder Lidl begießen. Kommt das auch für Sie in Frage? Kaufen Sie Rechner beim Lebensmittel-Discounter?

Im Supermarkt gibt's fast alles - einschließlich Autos, Motorroller, Kameras und Computer. Wer keine Beratung braucht, kann bei den PC-Angeboten der Lebensmittel-Discounter oft ein Schnäppchen erbeuten oder auch enttäuscht werden.

Die Anschaffung von teuren Geräten ist aber für viele Menschen eine heikle Angelegenheit. Sie kaufen Ihre Rechner grundsätzlich nur bei einem Fachhändler, oder zumindest bei einer Fachhandelskette. Zum Lebensmittel-Discounter wie Aldi, Lidl, Norma, Plus oder Tchibo würden diese Käufer nicht gehen. Wir wollen nun von Ihnen wissen, kaufen Sie Rechner beim Lebensmittel-Discounter?

Zur aktuellen PC-WELT-Umfrage der Woche

0 Kommentare zu diesem Artikel
52234