1255990

Kartenleser im Stick-Look

05.05.2008 | 11:17 Uhr |

Der Multi-Card-Reader Digitus DA-70310 zeigt sich im USB-Stick-Format, besitzt eine USB 2.0-Schnittstelle und kommt mit allen gängigen Betriebssystemen zurecht.

Assmann erweitert sein Sortiment um den Digitus Multi Card Reader DA-70310. Der Kartenleser im USB-Stick-Format wurde speziell für den mobilen Einsatz konzipiert und ermöglicht es dem Besitzer, das Lesen und Beschreiben von Speicherkarten. So lassen sich im Nu Bilder von Digitalkameras sichern oder Audiodateien für MP3-Player mit einem Notebook überspielen oder laden. Das Gerät ist mit einer USB-2.0-Schnittstelle ausgerüstet und kommt mit den Formaten MS, MS Pro, MS Duo, MS Pro Duo sowie HS MS, SD, mini SD, MMC, RS.MMC und Micro SD (T-Flash) zurecht.

Der Card-Reader-Stick soll laut Hersteller von den Betriebssystemen Windows 98 SE, Me, 2000, XP und Vista sowie MacOS ab 9.x und Linux erkannt und automatisch installiert werden. Für Windows 98 und 2000 Service Pack 3 bietet der Hersteller einen passenden Treiber auf seiner Homepage zum Download an. Assmann bietet den Digitus DA-70310 für rund 7 Euro an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255990