89674

Kandy Mobile: Erstes Handy-Angebot speziell für Kinder

29.05.2007 | 13:55 Uhr |

Kandy Mobile will zum Schulanfang sein Motto "Mobilfunk für Kinder" in die Tat umsetzen - in Form eines Kinderhandys und eines speziellen Tarifs.

Egal, ob man es gut findet oder nicht - das Handy gehört mittlerweile zur Standardausrüstung von Jugendlichen. Wen wundert's da, dass auch immer mehr Kinder mobil telefonieren wollen - sehen die es doch bei den älteren Geschwistern oder Mitschülern. Doch in Zeiten von Gewaltvideos und anderen verstörenden Inhalten überlegen Eltern schon zweimal, bevor sie ihren Kindern ein eigenes Telefon beschaffen.

Dieser Problematik hat sich nun Kandy Mobile angenommen. Das gerade mal ein Jahr alte Unternehmen bringt im Spätsommer 2007 - also pünktlich zum Schulbeginn - ein Handypaket speziell für Kinder auf den Markt. Es besteht aus einem kindgerechten Mobiltelefon und einem Tarif, der eine Kombination aus Prepaid-Karte und Laufzeitvertrag ist. Damit sollen Eltern einen Überblick über die Kosten behalten, ohne ihre Kinder einzuschränken.

0 Kommentare zu diesem Artikel
89674