146246

Kampf um Top-20-CDs

02.07.2000 | 09:07 Uhr |

Der CD-ROM-Verlag Topware verkauft zum 1. September seinen Erfolgstitel D-Info an die Buhl Data Service GmbH. Buhl verfolgt mit dem Kauf das Ziel, zu jedem Zeitpunkt fünf Titel in den Top 20 der Charts für Gebrauchssoftware zu halten.

Der CD-ROM-Verlag Topware verkauft zum 1. September seinen Erfolgstitel D-Info an die Buhl Data Service GmbH. Buhl vertreibt Finanz- und Wirtschaftssoftware wie die Wiso-Reihen "Bookware" und "Geld-Tipp". Zusammen mit D-Info werden auch die Titel D-Info Recht, D-Info 2000 und die weiteren Angebote der "D"-Serie verkauft. Eine Pressesprecherin von D-Info nannte den Verkauf eine strategische Entscheidung.

Die Buhl Data Service verfolgt mit dem Kauf das Ziel, zu jedem Zeitpunkt fünf Titel in den Top 20 der Charts für Gebrauchssoftware zu halten. D-Info führte die letzte Jahresliste an. (PC-WELT, 02.07.2000, meh)

Die Top 20 Non-Games-Charts

0 Kommentare zu diesem Artikel
146246