2097343

Kabelloses Bluetooth-Headset

09.07.2015 | 05:34 Uhr |

Das Bluetooth-Headset Dot wiegt nut 3,5 Gramm und ist im Ohr des Trägers kaum zu sehen.

Auf Kickstarter sucht der US-Amerikaner Ivan Kan derzeit nach Investoren für ein Bluetooth-Headset namens Dot. Dabei handelt es sich um ein kabelloses In-Ear-System, welches als Mono- und Stereo-Version angeboten werden soll. Im Gegensatz zu ähnlichen Systemen kommt Dot mit deutlich weniger Platz aus: Die kleinen Stecker sitzen fast unsichtbar im Ohr des Trägers.

Über einen mitgelieferten Zylinder lassen sich die Ohrstecker innerhalb von 30 Minuten aufladen. Die gespeicherte Energie soll für bis zu sechs Aufladevorgänge ausreichen. Die Sprechzeit von Dot gibt der Hersteller mit 1,5 Stunden an, Musik anhören können Nutzer bis zu eine Stunde lang. Die 3,5 Gramm leichten Earbuds können im Standby bis zu 80 Stunden lang auf Anrufe warten.

Bluetooth: Tipps & Tricks zur Verwendung mit Windows

Das angepeilte Spendenziel von 30.000 US-Dollar wurde bereits deutlich überschritten. Insgesamt wurden schon über 122.000 US-Dollar beigesteuert. Dot soll in der Mono-Version für Vorbesteller 59 US-Dollar kosten und im Dezember 2015 ausgeliefert werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2097343