203462

Kabellos fernsehen

Philips hat einen "Streamium"-Fernseher angekündigt, mit dem man normal fernsehen, aber auch über Wireless-Technik Videos, Fotos oder Sound vom PC wiedergeben kann. Der LCD-TV 23iF9946 hat 58 Zentimeter (23 Zoll) Bildschirmdiagonale.

Der Streamium TV verwendet als Funkstandard die verbreitete WiFi-Technik nach dem Standard IEEE 802.11g. Anwender können aber auch Trailer, Musikvideos, Java-Spiele oder Informations-Services von den Philips Online-Partnern aus dem Internet herunterladen und am Streamium TV wiedergeben. Und sie können kabellos auf den PC zugreifen und beispielsweise ihre Digitalfotos betrachten. Natürlich kann der Streamium TV auch "konventionelle" TV-Signale empfangen und Videos von DVD-Playern sowie Videorecordern wiedergeben. Außerdem verfügt er über ein integriertes UKW-Radio.

Der kabellos mit dem PC verbundene Streamium TV kann eine Vielzahl von digitalen Video-Formaten verarbeiten, inklusive MPEG, MPEG-2 und MPEG-4. Zusätzlich gibt er JPEG-Bilder wieder und spielt MP3- sowie MP3Pro-Musikdateien ab. Bei der Audio-Wiedergabe kommen die in das Gehäuse eingebauten Stereo Flat-Lautsprecher und Dolby Virtual Sound zur Geltung.

Der Streamium TV lässt sich dank WiFi- und UPnP-Technik (Universal Plug and Play) schnell mit PC und Internet verbinden - entweder über eine Point-to-Point-Verbindung oder einen Heimnetzwerk-Router. Die Multimedia-Inhalte vom PC und aus dem Internet werden dann von der Philips Media-Manager-Software in Menüs am Bildschirm dargestellt. Die Auswahl erfolgt per Point-and-Click mit der Fernbedienung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
203462