67220

Kabel Deutschland: Norddeutsche Neukunden telefonieren "lebenslang" gratis

09.07.2007 | 13:01 Uhr |

Neukunden von Kabel Deutschland, die in Norddeutschland leben, dürfen ihr Leben lang gratis telefonieren.

Kabel Deutschland hat in Norddeutschland den Rotstift angesetzt: Kunden, die bis Ende August eines der Doppelflatrate-Pakete "Comfort" oder "Deluxe" buchen, zahlen nur noch für den Internetanschluss, alle Telefon-Gespräche ins deutsche Festnetz sind bereits enthalten. Das Angebot gilt für Hamburg und Umgebung, Greifswald sowie alle Städte in Schleswig-Holstein, in denen Kabel Deutschland das Kabelnetz bereits für Internet und Telefonie aufgerüstet hat. Das Angebot gilt über die komplette Dauer des jeweiligen Vertrages.

Das Paket Comfort umfasst Internet mit bis zu 6 Mbit/s sowie zwei Telefonleitungen und kostet monatlich 29,90 Euro. Bei Deluxe sind es maximal 16 Mbit/s sowie sechs Telefonleitungen für 39,90 Euro pro Monat. Normalerweise wird die Telefonflatrate mit monatlich 9,90 Euro berechnet, diese sparen sich Neukunden in den genannten Gebieten.

Die Verträge haben eine Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten und können bis vier Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Wird nicht fristgerecht gekündigt, verlängern sich die Verträge um weitere 12 Monate. Die Mitnahme einer alten Rufnummer erfolgt gratis, die nötige Hardware wird über die Vertragslaufzeit kostenlos gestellt. Die einmaligen Bereitstellungskosten betragen 9,90 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
67220