10354

KDE 3.5.7: Bugfixes in Hülle und Fülle

23.05.2007 | 15:51 Uhr |

Wer KDE als grafische Oberfläche für eine Linux-Distribution einsetzt, kann jetzt zur aktualisierten Version 3.5.7 greifen. KDE 3.5.7 ist ein Bugfix-Release, grundlegend neue Funktionen kamen nicht hinzu.

Mit KDE 3.5.7 bekommen Linux-Anwender ein fehlerbereinigtes Update für ihre grafische Betriebssystemoberfläche. So wurden Fehler in der Adressverwaltung Kadressbook und in der Terminverwaltung Korganizer beseitigt. Das Mail-Programm KMail wurde zudem in Zusammenhang mit IMAP-Konten erweitert.

Das PDF-Programm KPDF wurde ebenfalls überarbeitet. Bei Kdevelop, der in KDE integrierten Entwicklungsumgebung für Programmierer, legten die Macher ebenfalls Hand an und aktualisierten das Programm auf Version 3.4.1. Mit Kdevelop kann man in einer Vielzahl von Sprachen programmieren, unter anderem mit C/C++, Java und PHP.

Ausführliche Informationen zu KDE 3.5.7 sowie den Downloadlink finden Sie in der offiziellen Ankündigung .

0 Kommentare zu diesem Artikel
10354