31.05.2012, 06:58

Michael Söldner

K760

Logitech stellt solarbetriebene Tastatur vor

©logitech.com

Mit dem Wireless Solar Keyboard K760 bietet Logitech eine minimalistische Tastatur an, die auch ohne Batterien drahtlos mit dem Mac oder iPad kommunizieren kann.
Wer kabellose Tastaturen vorzieht und trotzdem auf einen Betrieb mit Batterien verzichten möchte, der sollte sich Logitechs Wireless Solar Keyboard K760 anschauen. Das Gerät funkt über Bluetooth an den Mac, iPhone oder das iPad. Die dafür notwendige Energie bezieht es aus einer an der Oberseite angebrachten Solarzelle.

Beim Design setzt Logitech mit dem Wireless Solar Keyboard K760 auf die Optik von Mac-Tastaturen. Entsprechend minimalistisch und aufgeräumt gestaltet sich das Layout des Keyboards. Durch einen integrierten Speicher merkt sich die Tastatur zudem, mit welchem Gerät sie verbunden war. So kann schnell vom iPad auf das iPhone oder den Mac gewechselt werden.
Zum Download - Die 11 besten Maus- und Tastatur-Tools

Eine Batterieladung soll für mindestens drei Monate ausreichen. Auch in geschlossenen Räumen lädt sich das System kontinuierlich auf. Eine zusätzliche Aufladung über USB ist nicht nötig. Das Logitech Wireless Solar Keyboard K760 soll im Juni in den Handel kommen. Der Preis wird in den USA bei 79,99 US-Dollar liegen. Einen ersten Eindruck vom einfachen Umschalten auf andere Geräte gibt das folgende Video des Herstellers.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

1483107
Content Management by InterRed