97374

K-Meleon 1.02 verfügbar

25.09.2006 | 11:58 Uhr |

Für den auf der Mozilla-Gecko-Engine basierenden K-Meleon-Browser ist ein Update mit einigen Fehlerkorrekturen erschienen.

K-Meleon ist ein enger Verwandter der Browser Firefox und Mozilla. Jetzt ist die Final 1.02 verfügbar.

In K-Meleon 1.02 wurde diverse kleinere Fehler behoben, beispielsweise bei der Toolbar. Der Browser sollte jetzt außerdem immer korrekt beendet werden, wenn der Anwender Windows runterfährt. Damit gab es in der Vergangenheit anscheinend Probleme. Das vollständige Changelog kann hier nachgelesen werden.

K-Meleon ist Open-Source und Freeware. Die Macher des Browser werben vor allem mit dessen Geschwindigkeit. K-Meleon basiert auf der Gecko-Engine von Mozilla, benutzt zum Rendern der Seite also grundsätzlich die gleiche Technologie wie Firefox oder Netscape.

K-Meleon läuft uneingeschränkt auf Rechnern mit Windows 2000 und XP sowie auch auf älteren Windowssystemen, sofern diese über aktualisierte Bibliotheken verfügen (K-Meleon gibt hierzu auf der Downloadseite Hinweise). 32 MB Arbeitsspeicher sind Mindestvoraussetzung für den Einsatz dieses Browsers. Der Download ist knapp fünf MB groß.

Download: K-Meleon 1.02

0 Kommentare zu diesem Artikel
97374