824227

Pfiffiges Doodle erinnert an den ersten bemannten Weltraumflug

12.04.2011 | 09:10 Uhr |

Google erinnert mit einem Doodle an den ersten Mensch im Weltall: Der russische Kosmonaut Juri Gagarin startete vor 50 Jahren mit einer Rakete ins Weltall.

Am 12. April 1961 hob die Rakete mit dem Raumschiff Wostok 1 vom Weltraum-Bahnhof Baikonur (wie er heute heißt) ab. Gagarin umkreiste die Erde und landete danach wieder sicher auf der Erde. Im Zeitalter des Kalten Krieges war dieser Triumph der UDSSR ein Schock für die USA – ahnlich wie einige Jahre zuvor Sputnik.

Gagarin wurde in der UDSSR und im gesamten Ostblock als Held gefeiert. Am 27. März 1968 starb Gagarin bei einem Flugzeugabsturz.

Google erinnert an den ersten bemannten Weltraumflug mit einem animierten Doodle: Sobald Sie den Mauszeiger über das Doodle bewegen, hebt die Rakete ab.

Viele weitere witzige und unterhaltsame Doodles aus dem Jahr 2011 finden Sie in dieser Galerie:

0 Kommentare zu diesem Artikel
824227