151712

Juniper ernennt Ex-Sun-Managerin zur CFO

16.08.2007 | 09:59 Uhr |

Robyn Denholm besetzt beim zweitgrößten Netzausrüster Juniper Networks die zuletzt vakante Stelle des Finanzchefs.

Die 43-Jährige ersetzt Robert Dykes, der Juniper im März verlassen hatte, um eine Senior-Position bei einem nicht börsennotierten Unternehmen anzunehmen. Denholm kommt von Sun Microsystems, wo sie seit 1996 in verschiedenen Positionen tätig war. Zuletzt arbeitete die Australierin als Senior Vice President Corporate Strategic Planning für den Serverspezialisten. Vor ihrer Zeit bei Sun war Denholm sieben Jahre bei Toyota, Australien, sowie fünf Jahre bei Arthur Andersen in verschiedenen Finanzpositionen beschäftigt. (mb)

0 Kommentare zu diesem Artikel
151712