135102

Nvidia vergibt Forschungsstipendien

14.11.2007 | 15:04 Uhr |

Ab sofort können sich Doktoranden weltweit für das "Nvidia Fellowship Program" bewerben. Die Stipendien für das Jahr 2008/09 werden an Wissenschaftler vergeben, die in den Bereichen Grafik und digitale Medien forschen.

Doktoranden, die in den Bereichen Grafik und digitale Medien forschen und auf der Suche nach Unterstützung sind, können sich ab sofort bei Nvidia für das "Nvidia Fellowship Program" bewerben. Der Bewerbungsschluss ist am 22. Februar 2008, die Auswahl der Teilnehmer erfolgt im März 2008.

Die Auserwählten erhalten Stipendien für das Jahr 2008/09. Neben der finanziellen Unterstützung werden die Empfänger auch unbegrenzten Zugriff auf alle Nvidia-Produkte und -Technologien haben, sowie sich mit den Ingenieuren des Unternehmens austauschen dürfen.

"Das Nvidia Fellowship Program soll die Grafik- und Computing-Forschung an Universitäten in der ganzen Welt unterstützen und die Kommunikation zwischen Nvidias Forschungs- und Entwicklungsteam sowie talentierten Studenten und Professoren anregen", sagt Dr. David Kirk, Chief Scientist bei Nvidia. "Seit seinem Start im Jahr 2002 hat das Programm 55 Doktoranden mit über einer viertel Million US-Dollar gefördert."

Weitere Informationen finden Sie bei Nvidia auf den Web-Seiten zum " Nvidia Fellowship Program ".

0 Kommentare zu diesem Artikel
135102