1254026

Jubiläumsfotorucksack von Lowepro

10.07.2007 | 17:51 Uhr |

Mit dem großen Primus AW können Natur- und Abenteuerfotografen auf ihre Kameraausrüstung zugreifen, ohne den Rucksack absetzen zu müssen.

Lowepro stellt den mehrheitlich recycelten, wasserfesten Fotorucksack Primus AW vor. Einen Teil der Erlöse will Lowepro direkt an Polar Bears International (PBI) zum Schutz der Eisbären spenden. Praktisch: Fotografen können auf ihre Kameraausrüstung von der Seite ohne Abnehmen des Rucksacks oder über den Rückenteil des Rucksacks zugreifen. Das gepolsterte Hauptkamerafach fasst eine Spiegelreflexkamera mit angesetztem Objektiv plus 1-2 weitere Objektive oder Blitze. Ein weiteres großes Fach bietet Stauraum für Zubehör.

Vor Staub, Sand und Regen schützt ein integrierter, nahtversiegelter Allwetterüberzug. In einem kleinen Fach an der Vorderseite befindet sich eine Stativhalterung. Zur Fixierung des Stativs dient ferner eine Eispickelschlaufe und eine höhenverstellbare Schlaufe. Ein flexibles 8-Punkt-Tragesystem mit gepolstertem Hüftgurt und Kompressionsgurten sorgt für Tragekomfort. Der Rucksack misst 35,5 x 23,5 x 51 Zentimeter und wiegt 2,1 kg. Lowepro will den Primus AW in Artikblau sowie Schwarz ab August für rund 240 Euro auf den Markt bringen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1254026